Schriftzug: Fachbereich Mathematik 
  UHH > Fakultäten > MIN-Fakultät > Mathematik > Personen > Thomas Schmidt   STiNE |  KUS-Portal |  Sitemap Suchen Hilfe click here for english language  

Mathematik 1 (für das Lehramt der Sekundarstufe)
(Vorlesung im WiSe 2020/21)

Dies ist die Homepage der Mathe 1 aus dem WiSe 2020/21. Zur Homepage der Mathe 1 im aktuellen WiSe 21/22 geht es hier.

Dozenten: Thomas Schmidt (Vorlesung, Lernwerkstatt), Sven-Ake Wegner (Übungen, Lernwerkstätten).

Tutoren: Alea Hofstetter, Jan Hottenrott, Boy Schultz, Jule Schütt (Übungen, Lernwerkstätten).

Vorlesungtermine (erste Vorlesung am 2. November):

  • Mo 15-17 und Mi 8-10, vorerst digital

Übungsgruppen und ihre Termine (erste Übung am 9./10./11. November):

  • Gruppe  1: Mo  8-10, vorerst digital, Wegner/Hofstetter
  • Gruppe  2: Di  12-14, vorerst digital, Hottenrott/Wegner
  • Gruppe  3: Di  16-18, vorerst digital, Wegner/Schultz
  • Gruppe  4: Mi  10-12, vorerst digital, Schütt/Wegner

Lernwerkstätten und ihre Termine (erste Lernwerkstatt am 6./9. November):

  • Gruppe  1: Mo 10-12, digital, Wegner/Hofstetter/Schütt
  • Gruppe  2: Fr     8-10, digital, Wegner/Schultz/Hottenrott
  • Gruppe  3: Mo 10-12, digital, Schmidt/Hofstetter/Schütt

Organisation: Inhalte, Aufgaben und Links zu den digitalen Veranstaltungen werden über die Lernplattform Moodle bereit gestellt. Das Passwort für die Kurseinschreibung bei Moodle finden Sie im ersten Absatz des bei Stine hinterlegten Infoblatts.

Relevanz und Hörerschaft: Es handelt sich um die grundlegende Pflichtveranstaltung im ersten Semester der Bachelor-Studiengänge Lehramt für die Sekundarstufe I und II, Lehramt an beruflichen Schulen und Lehramt an Sonderschulen mit der Profilbildung Sekundarstufe.

Leistungspunkte: Die Vorlesung mit den zugehörigen Übungen und Lernwerkstätten bildet ein Modul im Wert von insgesamt 9 ECTS.

Vorkenntnisse: Es wird Vertrautheit mit Konzepten und Rechenverfahren der Schulmathematik vorausgesetzt.

Vorlesungsinhalte: In Übereinstimmung mit der Modulbeschreibung werden (tendenziell) folgende Aspekte behandelt:

  • Logik, Mengenlehre,
  • Abbildungen und Relationen,
  • Zahlbereiche und Rechnen, Gleichungen und Ungleichungen,
  • algebraische Grundstrukturen,
  • reelle und komplexe Zahlen, Vollständigkeit,
  • Folgen, Grenzwerte, Umgang mit dem Unendlichen.

Anschlussthemen werden in der Nachfolgevorlesung Mathematik 2 behandelt.

Vorlesungsskript: Vorläufige Endversion als PDF.


 
  Seitenanfang  Impressum 2021-10-12, Thomas Schmidt