Schriftzug: Fachbereich Mathematik 
  UHH > Fakultäten > MIN-Fakultät > Mathematik > Studium und Lehre   STiNE |  KUS-Portal |  Sitemap Suchen Hilfe there is no english version of this page  

Mathematik als Nebenfach
in einem Studiengang mit dem Abschluss Bachelor of Arts

Empfohlener Studienplan und angebotene Studienvarianten

Nebenfach für Bachelorstudierende der Geistes- und Kulturwissenschaften: Studienplanempfehlung

Studierende der Geistes- und Kulturwissenschaften haben die Möglichkeit Mathematik als Nebenfach mit einem Umfang von 45 Leistungspunnkten zu belegen. Wir bieten zwei Varianten an, aus denen Sie nach Neigung und Stundenplanpassung wählen können.

  • Die Variante A umfasst die Pflichtmodule Ma-P1 Lineare Algebra und Analytische Geometrie und Ma/P2 Analysis (je 18 LP), welche beide jeweils zwei Semester umfassen und regelhaft im Bachelorstudiengang Mathematik angeboten werden. Zusätzlich muss dann noch ein Wahlpflichtmodul von 9 LP absolviert werden.
  • Die Variante B umfasst die Module Mathematik I - III für Studierende der Geistes- und Kulturwissenschaften, welche die Veranstaltungen beinhalten, die auch für die Module Mathematik I - III für Studierende der Physik angeboten werden (insgesamt 27 LP). Zusätzlich müssen dann noch Wahlpflichtmodule im Umfang von 18 LP absolviert werden.

Hinweise für die Anmeldungen in Stine

Wenn Sie für das Nebenfach immatrikuliert sind, müssen Sie zunächst die gewünschte Studienvariante unter dem Menüpunkt "Fächer-/Bereichswahl" vornehmen. Sie entscheiden sich damit verbindlich für die Variante A oder B. Erst dann können Sie über "Anmeldungen zu Veranstaltungen" auch unter dem entsprechenden Pfad die Modulangebot, Veranstaltungen und Prüfungen wählen.


 
  Seitenanfang  Impressum 2017-02-13, BStL