Schriftzug: Fachbereich Mathematik 
  UHH > Fakultäten > MIN-Fakultät > Mathematik > JdM2008   STiNE |  KUS-Portal |  Sitemap Suchen Hilfe there is no english version of this page  

Jahr der Mathematik 2008

- Veranstaltungen in Hamburg -

   

"Ein mathematisches Kunstbuch - ein künstleriches Mathematikbuch" von Franz Xaver Lutz

- eine Wanderausstellung der Klaus Tschira-Stiftung im Rahmen des Jahres der Mathematik 2008 -

   

Zeit und Ort der Ausstellung:

23. Oktober - 3. Dezember 2008
Universität Hamburg, Bundesstr. 55 (Geomatikum), Geologisch Paläontologisches Museum und Foyer
 

öffnungszeiten:

montags - freitags 10:00-18:00 Uhr, samstags 10:00-13:00 Uhr, sonntags geschlossen
Der Eintritt ist frei
 

Informationen zur Austellung:

Franz Xaver Lutz ist Künstler und Ingenieur zugleich in seinen Werken verbindet er Grafik und Mathematik. Er beschäftigt sich mit Formen aus Natur und Technik und stellt diesen in seinen Bildern mathematische Elemente gegenüber. Franz Xaver Lutz gelingt in seinen Bildern ein interessanter Brückenschlag zwischen Natur, Mathematik und Technik, der viele Personen in seiner Klarheit beeindruckt.

Begleitend zur Ausstellung ist ein gleichnamiger Katalog erschienen, der während der Vernissage und der Ausstellung käuflich erworben werden kann.
 

Eröffnungsveranstaltung

Am Mittwoch, dem 22. Oktober 2008, um 18:00 Uhr fand im Hörsaal 2 der Bundesstraße 55 (Geomatikum) eine Vernissage zur Ausstellung statt. Es sprachen Universitäts-Vizepräsident für Forschung, Internationales und Informationsmanagement, Prof. Dr.-Ing. H.-Siegfried Stiehl, der Kurator der Ausstellung, Reinhold Weinmann, und Prof. Dr. Jens Struckmeier vom Department Mathematik.


 
  Seitenanfang  Impressum 2008-10-30, JdM2008 (Monika Jampert)