Schriftzug: Fachbereich Mathematik 
  UHH > Fakultäten > MIN-Fakultät > Mathematik > IT@math   Sitemap Suchen Hilfe there is no english version of this page  

FAQ: CIP-Pool Regelungen

Die CIP-Pools (Geom 142-144) des Department Mathematik umfassen 21 bis 31 Arbeitsplätze:
    Geom 142: 10 Laptops, Ubuntu 14.04 LTS (bei Bedarf),
    Geom 143: 8 PCs, Ubuntu 14.04 LTS.,
    Geom 144: 13 PCs, Ubuntu 14.04 LTS.
In Raum 142 is noch weiterer Platz, so dass dort bei Computerkursen auch Leute mit eigenen Laptops Platz finden.

F1: Gibt es für den CIP-POOL eine Regelung bzw. eine Benutzerordnung?
F2: Gibt es Nutzungseinschränkungen für die Internet-Arbeitsplätze?
F3: Wer darf den CIP-POOL benutzen?
F4: Was ist in den CIP-Pools zu beachten?

F1: Gibt es für den CIP-POOL eine Regelung bzw. eine Benutzerordnung?
Es gibt keine schriftlich formulierte Regelung. Verfahren wird in der folgenden Weise:
1. Priorität:
Reservierung eines Pools (über die Department-Verwaltung) für eine LV
2. Priorität:
Arbeitsplätze für Mathematik-Studierende im Zusammenhang mit Übungsaufgaben (mathematische Programme wie Matlab, Maple, Statistica, ...), Formulierung der Lösungen mit TeX.
3. Priorität:
freies Arbeiten (TeX, Internet-Recherche, ...)

Sofern dann noch Plätze frei sind:

4. Priorität:
Nutzung auch durch Studierende anderer Departments der MIN-Fakultät sowie anderer Fakultäten.

Voraussetzung für die Nutzung ist generell die Benutzungsgenehmigung des Regionalen Rechenzentrums (RRZ) im Zusammenhang mit einem gültigen Lichtbildausweis. Die Aufsichten sind gehalten, dieses stichprobenhaft zu überprüfen.

F2: Gibt es Nutzungseinschränkungen für die Internet-Arbeitsplätze?
Es gibt in gesetzlichem Rahmen keine Einschränkung in der Nutzung des Internets.
 
F3: Wer darf den CIP-POOL benutzen?
Die CIP-Pools stehen allen Usern mit gültiger Benutzungsgenehmigung offen, abhängig von den in F1 genannten Prioritäten.
 
F4: Was ist in den CIP-Pools zu beachten?
  • Speisen und Getränke sind an den Arbeitsplätzen absolut verboten!
  • Bitte halten Sie die Arbeitsplätze in einem sauberen Zustand.
  • Ziehen Sie keine Stecker von Geräten ab. Bitten Sie ggf. die Aufsichen um Kabel zum Anschluss von Notebooks.
  • Folgen Sie ggf. den Anweisungen der diensthabenden Aufsicht. Fotos unseres Aufsichtenteams sind vor den Pool-Räumen ausgehängt.

 

 
  Seitenanfang  Impressum 2016-04-15, wwwmath (WL)