Schriftzug: Fachbereich Mathematik 
  UHH > Fakultäten > MIN-Fakultät > Mathematik > Bibliothek   STiNE |  KUS-Portal |  Sitemap Suchen Hilfe there is no english version of this page  

Recherche - Informationen im Deep Web finden

Eine alleinige Suche im Internet z.B. über Google liefert meist zu viele Informationen, nicht alle davon hochwertig. Oftmals werden relevante Artikel dort nicht gefunden, da diese sich im sogenannten "Deep Web" befinden, d.h. in Datenbanken, passwortgeschützten Bereichen oder Seiten, die dynamisch generiert werden. Wie sie dennoch gewünschte Aufsätze finden, erfahren Sie hier:

Sie suchen einen Zeitschriftenband? Sie wollen wissen, ob der Band vor Ort vorhanden ist?

Wenn Sie einen Zeitschriftenband suchen, eignet sich die Suche im Campus- oder Regionalkatalog. Suchen Sie im Campus- oder Regionalkatalog nach dem Titel der Zeitschrift bzw. des Sammelwerkes und wählen den Band über "dazugehörige Publikationen" aus. Danach können Sie sehen, in welcher Bibliothek der Band vorhanden ist. Oder suchen Sie über die EZB, möglicherweise ist die Zeitschrift frei zugänglich oder von Ihrer Bibliothek abonniert.

Sie suchen einen Aufsatz?

Wenn Sie einen bestimmten Aufsatz suchen:

Sie kennen bereits den Titel, den Verfasser und den Titel der Zeitschrift/des Sammelwerkes, in der der Aufsatz erschienen ist? Dann suchen Sie auch hier im Campus- oder Regionalkatalog nach dem Titel der Zeitschrift bzw. des Sammelwerkes.

Wenn Sie nur den Verfasser und den Titel des Aufsatzes kennen:

Aufsätze sind im Campus- und im Regionalkatalog nicht verzeichnet. Sie müssen zunächst ermitteln, in welcher Zeitschrift oder in welchem Sammelband der Aufsatz erschienen ist. Nutzen Sie dafür geeignete Datenbanken/Fachbibliographien oder die EZB, denn hier finden Sie aktuelle wissenschaftliche Nachweise, teils auch Volltexte zu Ihrem Fachgebiet.

Wenn Sie Aufsätze zu einem bestimmten Thema suchen:

Für die Suche nach Aufsätzen zu einem bestimmten Thema eignen sich fachspezifische Datenbanken/Fachbibliographien. Haben Sie dort passende Aufsätze gefunden, ermitteln Sie im nächsten Schritt im Campus- oder Regionalkatalog, ob die Zeitschrift/das Sammelwerk vor Ort vorhanden ist.

Literatur, die weder in unserem Bestand noch über freigeschaltete Online-Angebote zu finden ist, kann ggf. über uns bestellt werden. Siehe auch Fernleihe/Dokumentlieferung. Sollten Sie mit der Recherche einmal nicht vorankommen, gibt Ihnen diese Seite Tipps vom Thema, über die Recherche bis zum richtigen Zitieren, oder sprechen Sie uns an. Wir helfen Ihnen gerne weiter.

Kataloge

Campus-Katalog

Der Campuskatalog enthält den Bestand der Bibliotheken der Universität, auch der BMGN, soweit aufgenommen.

Regional-Katalog

Der Regionalkatalog weist außer den im Campus-Katalog verzeichneten Werken die Bestände weiterer wissenschaftlicher Bibliotheken in Hamburg nach, u.a. der Technischen Universität Hamburg-Harburg, der Universität der Bundeswehr und der HAW Hamburg.

Datenbanken/Fachbibliographien

Das Datenbank-Infosystem (DBIS) bietet Ihnen einen Überblick über alle von der Universität Hamburg lizenzierten oder frei im Netz zugänglichen Datenbanken zum Fachgebiet Mathematik. Einige wichtige Datenbanken finden Sie auch bereits unten aufgelistet.

Zentralblatt Math

Die Datenbank Zentralblatt Math ist die weltweit vollständigste Datenbank für die Bereiche Reine und Angewandte Mathematik. Sie enthält ca. 3 Mio bibliographische Einträge mit Abstracts und Rezensionen aus mehr als 3.500 Zeitschriften und 1100 Serien von 1868 bis heute. Dazu kommen ca. 750.000 Links zu elektronischen Zeitschriften. Das Jahrbuch über die Fortschritte der Mathematik (1868 - 1942) ist vollständig integriert. Etwa 6000 Experten aus der ganzen Welt schreiben derzeit die Rezensionen. Die Einträge werden nach der weltweit anerkannten Mathematik-Klassifikation (MSC) indexiert.

Math Reviews / Math Sci Net

Math Reviews / Math Sci Net ist eine Datenbank, die Ihnen Zugang zu Rezensionen, Abstracts und bibliographischen Informationen zu mathematischer Literatur bietet. Sie enthält ca. 2 Mio Einträge und über 1 Mio direkte Links zu Volltexten. Jedes Jahr werden etwa 100.000 neue Einträge hinzugefügt, darunter ca. 40.000 Rezensionen, klassifiziert nach der Mathematics Subject Classification (MSC). Bibliographische Informationen reichen bis ca. 1800 zurück. Daten aus etwa 450 Zeitschriften werden dabei berücksichtigt.

JSTOR - Journal Storage

Die Datenbank JSTOR ist im Campus-Netz sowie für Angehörige der Universität auch extern z.B. über VPN kostenfrei zugänglich. JSTOR bietet Ihnen qualitativ hochwertige, interdiziplinäre Inhalte. Die Datenbank enthält Volltexte zu über 1000 akademischen Zeitschriften zu allen Themengebieten sowie ausgewählte Monographien, Bilder, Briefe und andere Medien. Die Volltexte können komplett durchsucht werden.

Elektronische Zeitschriftenbibliothek (EZB)

Über die Seiten der Elektronischen Zeitschriftenbibliothek (EZB) gelangen Sie zu einer alphabetischen Auflistung von E-Zeitschriften zum Fachgebiet Mathematik. Farbige Ampelsymbole kennzeichnen die Zugriffsmöglichkeit auf einzelne Volltextartikel.

gruenessymbol Der Volltext der Zeitschrift ist allgemein frei zugänglich.
gelbessymbol Die Zeitschrift ist an einer Teilnehmerbibliothek bzw. Forschungseinrichtung lizenziert und für die Benutzer dieser Institution auch extern im Volltext zugänglich.
rotessymbol Die Zeitschrift ist nicht abonniert und daher nicht im Volltext nutzbar. In der Regel sind aber Inhaltsverzeichnisse und oftmals auch Abstracts kostenlos verfügbar.
gelbrotsymbol Für die Zeitschrift ist an der Teilnehmerbibliothek keine fortlaufende Lizenz vorhanden. Daher ist nur ein Teil der erschienenen Jahrgänge im Volltext zugänglich.

Nutzungsbedingungen:

Bitte beachten Sie die Nutzungsbedingungen der EZB.

Für kostenpflichtige Verlagsangebote gilt allgemein:

  • Zugriff auf die Volltexte ist ausschließlich Angehörigen der jeweiligen Universität gestattet.
  • Die Volltexte der Artikel dürfen nur zum persönlichen Gebrauch und zu Forschungszwecken ausgedruckt oder gespeichert werden.
  • Systematischer Download von Artikeln oder Suchresultaten, insbesondere durch Robots, ist untersagt.
  • Artikel dürfen weder elektronisch noch in gedruckter Form an Dritte weitergegeben werden.

Tipps zur Benutzung

  • In der EZB werden keine Zeitschriftenartikel nachgewiesen. Der richtige Suchbegriff bei diesem Suchinstrument ist der Zeitschriftentitel aus der Quellenangabe.
  • Wenn eine Zeitschrift mit einem roten Punkt versehen ist - also nicht für die Universität lizenziert ist - beachten Sie bitte die Standortangaben zur gedruckten Ausgabe.
  • Neben der Suche nach bestimmten Zeitschriftentiteln, bietet die EZB weitere Suchmöglichkeiten an. Hier finden Sie nähere Informationen und Beispiele für die Suchoptionen in der EZB.

Sollten Sie Fragen haben bezüglich der EZB, wenden Sie sich gerne an Frau Ellebracht (-2013).
Die zentrale Pflege der EZB für die SUB und die Universität Hamburg erfolgt in der SUB. 


 
  Seitenanfang  Impressum 2016-10-26, BMGN Kretschmer