Schriftzug: Fachbereich Mathematik 
  UHH > Fakultäten > MIN-Fakultät > Mathematik > Bibliothek   Sitemap Suchen Hilfe there is no english version of this page  

E-Medien

Nutzung von E-Medien Zuhause

Angehörige der Universität Hamburg (Studenten, Wissenschaftler und Professoren) können alle campusweit lizenzierten Datenbanken und elektronischen Zeitschriften auch von zu Hause nutzen. Sie benötigen hierfür einen gültigen Bibliotheksausweis. Zur Nutzung der E-Medien bitte immer folgende Seite der Elektronischen Zeitschriftenbibliothek URL: http://rzblx1.uni-regensburg.de/ezeit/fl.phtml?bibid=SUBHH&colors=7&lang=de¬ation=V oder für das Datenbanken-Infosystem (DBIS) diese URL: http://www.bibliothek.uni-regensburg.de/dbinfo/suche.phtml?bib_id=sub_hh& colors=127&ocolors=40&lett=f&gebiete=3 verwenden. Sie werden anschließend beim Aufruf der Seiten zur Identifizierung beim System einmalig um die Eingabe ihrer Bibliothektheksausweisnummer sowie Passwort gebeten.

Daneben haben Sie auch die Möglichkeit sich einen sogenannten VPN Zugang einzurichten. Sie erhalten eine IP-Adresse aus dem Adressraum der Universität Hamburg und können somit Dienste nutzen, die dies voraussetzen wie etwa die Recherche in einigen Katalogen/Datenbanken. Wie Sie so einen Zugang einrichten, erfahren Sie auf den Seiten des Rechenzentrums: VPN-Dienst an der Universität Hamburg

Aus lizenzrechtlichen Gründen steht dieser Zugangsweg StadtleserInnen und NutzerInnen anderer Hochschulen leider nicht offen.

E-Books

Elektronische Zeitschriftenbibliothek (EZB)

Über die Seiten der Elektronischen Zeitschriftenbibliothek (EZB) gelangen Sie zu einer alphabetischen Auflistung von E-Zeitschriften zum Fachgebiet Mathematik. Farbige Ampelsymbole kennzeichnen die Zugriffsmöglichkeit auf einzelne Volltextartikel.

gruenessymbol Der Volltext der Zeitschrift ist allgemein frei zugänglich.
gelbessymbol Die Zeitschrift ist an einer Teilnehmerbibliothek bzw. Forschungseinrichtung lizenziert und für die Benutzer dieser Institution auch extern im Volltext zugänglich.
rotessymbol Die Zeitschrift ist nicht abonniert und daher nicht im Volltext nutzbar. In der Regel sind aber Inhaltsverzeichnisse und oftmals auch Abstracts kostenlos verfügbar.
gelbrotsymbol Für die Zeitschrift ist an der Teilnehmerbibliothek keine fortlaufende Lizenz vorhanden. Daher ist nur ein Teil der erschienenen Jahrgänge im Volltext zugänglich.

Nutzungsbedingungen:

Bitte beachten Sie die Nutzungsbedingungen der EZB.

Für kostenpflichtige Verlagsangebote gilt allgemein:

  • Zugriff auf die Volltexte ist ausschließlich Angehörigen der jeweiligen Universität gestattet.
  • Die Volltexte der Artikel dürfen nur zum persönlichen Gebrauch und zu Forschungszwecken ausgedruckt oder gespeichert werden.
  • Systematischer Download von Artikeln oder Suchresultaten, insbesondere durch Robots, ist untersagt.
  • Artikel dürfen weder elektronisch noch in gedruckter Form an Dritte weitergegeben werden.

Tipps zur Benutzung

  • In der EZB werden keine Zeitschriftenartikel nachgewiesen. Der richtige Suchbegriff bei diesem Suchinstrument ist der Zeitschriftentitel aus der Quellenangabe.
  • Wenn eine Zeitschrift mit einem roten Punkt versehen ist - also nicht für die Universität lizenziert ist - beachten Sie bitte die Standortangaben zur gedruckten Ausgabe.
  • Neben der Suche nach bestimmten Zeitschriftentiteln, bietet die EZB weitere Suchmöglichkeiten an. Hier finden Sie nähere Informationen und Beispiele für die Suchoptionen in der EZB.

Sollten Sie Fragen haben bezüglich der EZB, wenden Sie sich gerne an Frau Ellebracht (-2013).
Die zentrale Pflege der EZB für die SUB und die Universität Hamburg erfolgt in der SUB. 

Datenbanken der Mathematik

Das Datenbank-Infosystem (DBIS) bietet Ihnen einen Überblick über alle von der Universität Hamburg lizenzierten oder frei im Netz zugänglichen Datenbanken zum Fachgebiet Mathematik. Einige wichtige Datenbanken finden Sie auch bereits unten aufglistet.

Zentralblatt Math

Die Datenbank Zentralblatt Math ist die weltweit vollständigste Datenbank für die Bereiche Reine und Angewandte Mathematik. Sie enthält ca. 3 Mio bibliographische Einträge mit Abstracts und Rezenzionen aus mehr als 3.500 Zeitschriften und 1100 Serien von 1868 bis heute. Dazu kommen ca. 750.000 Links zu elektronischen Zeitschriften. Das Jahrbuch über die Fortschritte der Mathematik (1868 - 1942) ist vollständig integriert. Etwa 6000 Experten aus der ganzen Welt schreiben derzeit die Rezenzionen. Die Einträge werden nach der weltweit anerkannten Mathematik-Klassifikation (MSC) indexiert.

Math Reviews / Math Sci Net

Math Reviews / Math Sci Net ist eine Datenbank, die Ihnen Zugang zu Rezenzionen, Abstracts und bibliographischen Informationen zu mathematischer Literatur bietet. Sie enthält ca. 2 Mio Einträge und über 1 Mio direkte Links zu Volltexten. Jedes Jahr werden etwa 100.000 neue Einträge hinzugefügt, darunter ca. 40.000 Rezenzionen, klassifiziert nach der Mathematics Subject Classification (MSC). Bibliographische Informationen reichen bis ca. 1800 zurück. Daten aus etwa 450 Zeitschriften werden dabei berücksichtigt.

JSTOR - Journal Storage

Die Datenbank JSTOR ist im Campus-Netz sowie für Angehörige der Universität auch extern z.B. über VPN kostenfrei zugänglich. JSTOR bietet Ihnen qualitativ hochwertige, interdiziplinäre Inhalte. Die Datenbank enthält Volltexte zu über 1000 akademischen Zeitschriften zu allen Themengebieten sowie ausgewählte Monographien, Bilder, Briefe und andere Medien. Die Volltexte können komplett durchsucht werden.

Preprints

Als Preprints werden Vorabdrucke oder als Kopie weitergegebene Versionen von Artikeln wissenschaftlicher Fachzeitschriften oder von Buchbeiträgen bezeichnet, die zur Veröffentlichung vorgesehen sind. Folgende Links führen Sie zu Seiten mathematischer Preprints:

Virtuelle Fachbibliothek Mathematik

Die Virtuelle Fachbibliothek Mathematik wurde von der SUB Göttingen, der TIB Hannover und des FIZ Karlsruhe entwickelt. Sie bietet eine zentralen Sucheinstieg zu mathematischen Quellen. So können Sie gleichzeitig Suchanfragen an Bibliothekskataloge, Sammlungen von Reviews, Preprintserver, Zeitschriften und mathematisch relevante Internetseiten stellen. Dabei kann unter einer Oberfläche sowohl nach konventionellen Medienformen als auch nach elektronischen Ressourcen gesucht werden.

Gesellschaften und Institutionen

AMS   American Mathematical Society

DFG   Deutsche Forschungsgemeinschaft

DMV  Deutsche Mathematiker-Vereinigung

EMS   European Mathematical Society

GDM  Gesellschaft für Didaktik der Mathematik

IMU    International Mathematical Union

LMS    London Mathematical Society

MAA   Mathematical Association of America

MFO   Mathematisches Forschungsinstitut Oberwolfach


 
  Seitenanfang  Impressum 2016-10-26, BMGN Kretschmer